HOME
Editor
Site Info
 BLOG
ART AND KITSCH 1 - 8
BUDDY HOLLY
FAN MEMORIES 1 - 12
DISCOGRAPHY 1 - 5
HANS' COVERS LIST 1 - 9
HANS' TRIBUTES LIST 1 - 3
IAN's  COLLECTION
V. I. P. ' s
"BEST"  ERRORS 1 - 3
BUDDY A GO-GO 1 - 2
BILLBOARD CHARTS 1 - 2
BITS & PIECES 1
GUESTBOOK
MORE FAVOURITES
L I N K S
WANTED
WEATHER
POLL 1 - 3
IMPRESSUM
TELEKOM SERVICE



www.buddyhollylives.info
                                      BUDDY   HOLLY   LIVES



     

           








Listen_to_the_radio.jpg
             

 
                     Listen To The Radio








                                             HANS

  

Hans.jpgThis photo was taken by my friend BOB HALE in  Germany. Bob was MC of Buddy Holly's last Show on earth on the 2nd of February, 1959, SURF BALLROOM, Clear Lake, IA,

     

                               Photo: © Bob Hale, 2008



       Hello, I'm Hans from Germany, ardent Buddy Holly fan.


     Ich bin Hans aus Dortmund, großer Fan von Buddy Holly.












RADIO.jpg


             Listen to the radio . . .

 LW, MW, KW, UKW

  LWMW, SW, FM

       Internet


______________________________________________________




 Read some info about the radio stations I liked to listen to,



    when I was a young boy starting my very own 'career' as



                 a Buddy Holly & The Crickets fan forever.


  Additionally, today's  favourite  internet  stations  of  mine.




           BUDDYDampfradio.jpg
                          







                        AFN   FRANKFURT  /  GERMANY





AFN_ FRANKFURT_GERMANY.jpg



The historic building of the American Forces Network.

Frankfurt, Germany. 


Als Buddy Holly starb, war ich erst knapp 13 Jahre alt, dennoch war ich schon

sehr an Musik interessiert und hörte regelmäßig den amerikanischen

Soldatensender AFN (American Forces Radio Network Europe) Frankfurt.

250 Kilometer Abstand vom Sender waren kein Problem für mein Radioerbstück.

Da gab es eine Sendung mit dem schönen Namen "Stickbuddy Jamboree".

Es waren noch Mittelwellezeiten und gegen 16 Uhr kam täglich Freude bei mir

auf, wenn ich auf einem alten Röhrenempfänger, der aber einen voluminösen

Klang brachte, diese Country-Sendung hören konnte. Was ich damals nicht

wusste: Der DJ war Tommy Cash, blutjung, mit 18 in die Armee eingetreten,

jüngster Bruder der Legende JOHNNY CASH.


  

When  Buddy  Holly  died,  I  was  almost  13,  absolutely  interested  in

American  music  and  I  was  happy  to  receive  the  American  Forces

Radio  Network  Europe,  AFN  FRANKFURT / GERMANY  on  AM  in good

quality. They  had  a  fine  daily  radio  show  starting  at  4  p.m. called

" STICKBUDDY   JAMBOREE " .  I  had  a  very  old  radio at  that  time,

but the  sound  was  great, reception  was  good,  so  every  day  I

listened to  my  favourite  DJ  TOMMY  CASH.


>>> Listen to "Stickbuddy Jamboree"  here : >>> STICKBUDDY_JAMBOREE


What I did not realize in the 50's :

Tommy Cash was legendary Johnny Cash's youngest brother.



TOMMY CASH AFN FRANKFURT


     TOMMY CASH,


        brother of


      JOHNNY CASH,


       my very first


        favourite DJ.


Tommy Cash, Bruder von Johnny Cash, mein erster Lieblings - DJ.


TOMMY CASH was the youngest brother (born in 1940) of  country

legend JOHNNY CASH. Young Tommy Cash joined the army at the age

of 18, his first job was deejaying for the American Forces Radio

Network Europe in Frankfurt / Germany and for me, too. I still

do remember the wonderful country songs he played. So sad to

know  it's history. Won't come back.





     

                       CANADIAN  FORCES  RADIO  CAE 


                 FORT VICTORIA  NEAR  WERL / GERMANY








Herzlichen Dank für

die Fotos an meinen

Mitstreiter in Sachen

Buddy Holly,

Wolfgang Zschauer.



 Wolfgang hat die

 Fotos selbst

 gemacht und

 hält daran das

 Copyright.
   
 

 Seine Webseite www.zschauer.de kann ich jedem wärmstens empfehlen.




Goodbye_to_Radio_CAE.jpgGoodbye to Radio CAE


    Radio CAE (CANADIAN ARMY EUROPE) in Werl bei Dortmund.

                           Sendeleistung : 250 Watt


RADIO_CAE.jpgRadio Station Building in Fort Victoria, Werl, Germany.


           On air on 87,8 FM until 1970. One of my favourites.


Mixer.jpgRadio CAE Mischpult


    Bis 1970 auf 87,8  UKW, heute die Sendefrequenz von WDR 2

                      vom Sendeturm Schwerte bei Dortmund.



Sendeplan_Radio_CAE.jpg

 

   Meine Lieblingssendung " Teen Time "  jeden Samstagabend

                                             um 21:00 Uhr.

          Wunschsendung mit Grüssen für jugendliche Zuhörer.


Es gelang mir mehrfach, als "Lucille Weedon" per Postkarte Grüße zu senden. Hätte ich ja sonst nie geschafft. Und sollten die DJ's doch was gemerkt haben, sie haben den Spaß einfach mitgemacht. Vielen Dank an alle !



RADIO_CAE_WERL_GERMANY_TEAM.jpg



Radio CAE Werl Germany Team



                       The team that I miss so much.


Tontechniker_Ruhs_CAE.jpg



I was in contact with one of the DJ's, but I don't remember the name.

Mit einem DJ hatte ich regen Schriftverkehr. Es gab ja wirklich aufregende Dinge zu diskutieren wie z.B.: "Wie alt ist Ricky Nelson wirklich?" Daran erinnere ich mich noch genau. Aber nicht mehr an den Namen des netten Radiosprechers.



Senderaum_Radio_CAE.jpg



              It was a wonderful time with good driving music.



Radio_CAE.jpg



                  It's over ! Thank you so much !



Radio_CAE_News.jpg



My daily choice was a music magazine at 5:45 p.m. ( Pops On Parade )

and every Saturday at  9:00  p.m.  I listened to 'TEEN  TIME',



Radio_CAE_turntables.jpgDiese 2 Plattenspieler brachten richtig "Dampf" in unser Haus. Waren meine Eltern mal nicht daheim, durften unsere Nachbarn "mithören".



Hit by hit on the turntable for the young listeners combined with

greetings to a good friend.



Radio_CAE_1962.jpgRADIO CAE WERL GERMANY 1962



The very last Canadian Army station in Europe (CFN Brunssum, Holland) now has a live webstream. They're airing Bob Kingsley's Country Top 40 (follower of ACC Top 40) and also old Kasey Casom's American Top 40 from the seventies each weekend. Listen here:

        http://www.forceseurope.ca/dnn/Portals/0/CFN/listen.asx


         Und wenn Du vorher sehen willst, was Du nachher hören kannst,

                                  just have a look here:

                            http://www.cfneurope.com

                                      


Radio_CAE_equipment.jpg



                                Dank für die Links an Eroc mit der Seite 

                                                   www.radio-cae.de  



Eroc_Grobschnitt_drummer.jpgJoachim Ehrig,  a.k.a. Eroc, former drummer of the German band "Grobschnitt". Huge Radio CAE fan, just like me. It's over . . .  



       Hinter 'Eroc' verbirgt sich Joachim Ehrig, der ehemalige

                        Schlagzeuger von "GROBSCHNITT".





     

                           BFN  COLOGNE, GERMANY

                   BRITISH  FORCES  NETWORK,  KÖLN





      
     More photos wanted !!   -   Can you help me ??

                                  Weitere Fotos gesucht !




BFBS_today.gif

   BFBS Forces Radio



En Sender, den ich heute noch oft in meinem Auto höre.

Ich habe alle Hitparadensendungen mit viel Begeisterung angehört.

Später wurde der Sender "umgetauft", dann hiess er bis zum heutigen Tag

BFBS  (British Forces Broadcasting Service).


Der Betreiber ist heute nicht mehr die Armee, das macht die Suche

nach Archivmaterial fast unmöglich.


Es scheint schwierig zu sein, Bild- und Textmaterial über die damalige Zeit zu

bekommen.



BFBS Radio 1 and 2 available via Livestream:


http://www.ssvc.com/bfbs/radio/germany/index.htm



Sollte jemand aus der Leserschaft mir helfen können, privates Bild-

und Textmaterial über BFN für diese Seite beizusteuern,

einfach per Mail melden.

(siehe Seite MAIL CONTACT).



BFBS.gif         BFBS radio



BFN Cologne was a "must" for me, especially the weekly

HIT PARADE was worth to listen to. I did, year by year.

It doesn't seem easy to get material about the times of BFN in

Cologne. No photos, no articles, no tapes from transmissions

including "THIS IS BFN COLOGNE".



If there is anbody who can help me, please contact me via

E mail (address on page MAIL CONTACT).



Later on the name BFN was deleted and the new name BFBS 

was  created  lasting  up  to  date.



ASTERS.jpg




 RICHARD

 ASTBURY




RICHARD ASTBURY, friend of the English Radio Icon on German Radio

and TV,  Chris Howland. Please scroll down this page to see a photo of

Heinrich Pumpernickel or Chris Howland, a very successful DJ in

German radio telling me, that Buddy Holly died in a plain crash in 1959.







                             208  RADIO  LUXEMBOURG


                         - THE STATION OF THE STARS -







    208 Radio Luxembourg, die englischsprachige Ausgabe in den

    Abendstunden.  Mein  Lieblings - DJ  war  Jimmy  Savile.




208_Radio_Luxembourg_The_Station_Of_The_Stars.jpg




   RADIO

   LUXEMBOURG




Ich habe gerne das deutsche und das englische Programm gehört.

Irgendwie war in dieser Beziehung ein Vakuum in Deutschland, daher auch

der grosse Erfolg dieses Senders aus dem schönen und gastfreundlichen

Grossherzogtum Luxemburg, das ich selbst schon besucht habe.


Meine Erinnerungen an geschäftliche Termine dort sind allesamt positiv.

Das Land, die Lebensart, Essen und Trinken und der unproblematische

Umgang mit auswärtigen Besuchern haben mir dieses kleine und feine

Land näher gebracht. Seitdem bin ich ein Letzeburg - Fan. 



Radio    Luxembourg,   better   known   as   208  RADIO   LUXEMBOURG,

THE   STATION   OF   THE   STARS,   was   the   most  popular  music  radio 

station   in   Europe. They could be heard better in the evenings.

The transmissions came via AM and the English language program

started when it was getting dark.


I have visited Luxembourg several times doing my job for the world's

top office furniture supplier. Nice little country, wonderful people.



Listen_To_The_Radio.jpg



They had so many top DJ's, for me the best of them all was JIMMY

SAVILE, I liked his fresh and funny kind of presenting just the music I

liked to hear.


Another favorite of mine was BARRY ALLDIS. Not the kind of

"Clown Jimmy" , but with a great knowledge and very sympathic.








                     WDR    WESTDEUTSCHER   RUNDFUNK 


                            KÖLN   -    DEUTSCHLAND







WDR_WESTDEUTSCHER_RUNDFUNK_DEUTSCHLAND.jpg




         W D R   -   D E R   S E N D E R
 



Natürlich hörte ich deutschsprachigen Rundfunk aus Deutschland,

besonders gerne den WDR wegen der tollen Musik-Sendung von

CHRIS HOWLAND, einer Ikone im deutschen Rundfunk.


Auch MAL SONDOCK war später einer meiner Favoriten mit seiner

"Diskothek im WDR". 


Mal Sondock habe ich auch mal live auf der Bühne des

"Capitol"  in  Dortmund als Ansager erlebt, echt Klasse.


MAL_SONDOCK.jpg  R.I.P. , Mal !


Er sagte Stars an wie Chubby Checker, Manuela, Paul Würges

und die Ambros Seelos Show Band.


Es ist schon lange her, der Song "Limbo Rock" von Chubby

war gerade ein Hit und wurde auf der Bühne stilecht mit immer

tiefer gelegter Stange "praktiziert".


Diese Erinnerung sitzt bei mir noch tief, genau wie die Tatsache,

daß Chubby an diesem Abend viel zu spät kam, das Publikum mit

vorher nicht eingeplanten Pausen hingehalten wurde und als er dann

wirklich auftrat, saßen im Saal einige Mitglieder des in Dortmund

sehr berühmt-berüchtigten "James Dean Club", die so lange mit



Chubby_Checker



              CHUBBY  CHECKER



Trillerpfeifen störten, bis Chubby Checker zu singen aufhörte.


Er fühlte sich zu Recht gestört, wir anderen Zuhörer auch.

Mal Sondock sammelte die Pfeifen ein, dann ging es weiter. 

Für mich ist und bleibt Mal Sondock einer der besten Begleiter

in Sachen Musik im Radio. Schade, dass er von uns gegangen ist.


Danach hat mich nur noch Roger Handt mit seiner "Oldie-Show" vom

Sofa geholt, eine Sendung, die ich mehr als 5 Jahre jede Woche gehört

und archiviert habe, die besten Sachen davon habe ich auch heute

noch in meinem Tonband - Archiv.



ROGER HANDT WDR2




      ROGER   HANDT,  WDR   DJ




Heute gönne ich mir öfter mal die Sendung "Yesterday" ,

in der Alt-Stratege Roger Handt einen recht lockeren Quizmaster

und DJ macht. Mit den Jahren ist er besser geworden !

Natürlich höre ich auch bei seinen "Classics" rein, Ehrensache.

Ein Foto mit Autogramm habe ich von Roger über den WDR bekommen. 



German Radio was in my very own "hit parade", as well. The West

German Radio (WDR) had a weekly music show with the most popular

DJ  at  that time, Chris Howland, a British "curiosity", absolutely funny

and well known for his accent that he never lost during his long jobs in

German radio and TV.



Chris Heinrich Howland PumpernickelHeinrich Pumpernickel at work in 1958. An absolute radio and later on TV icon, as well. Chris Howland is well known in Germany. In 2007 he moderated a music show touring Germany with the name "Buddy, die Legende lebt" (Buddy, the legend lives) sometimes personally on stage, mostly on video, because of his age.



I think Chris did not want to talk without accent although he was absolutely

able to speak German like a German after several decades in Germany.



Chris Howland Heinrich Pumpernickel



     CHRIS HOWLAND



CHRIS  HOWLAND  a.k.a. HEINRICH  PUMPERNICKEL


R.I.P. Chris ! - Chris Howland starb Ende 2013.


Eine Radiolegende, die ich NIE vergessen werde !

                                 



Die schreckliche Nachricht vom Tod Buddy Holly's

erreichte mich 1959 per Radiosender WDR durch

meinen damaligen Lieblings - DJ Chris Howland,

Spitzname: Mr. Pumpernickel. Es war ein Mittwoch,

die Sendung hieß  "Spielereien mit Schallplatten".



Bald danach kaufte ich die Singles "It doesn't matter anymore" 

von Buddy u. "Donna" von Ritchie Valens, der mit Buddy und dem

Big Bopper am 3.2.1959 durch einen tragischen Flugzeugabsturz 

mitten in der Tournee "Winter Dance Party 1959" getötet wurde,

ein riesiger Verlust für den aufstrebenden Rock and Roll.


Rock'n'Roll_will_never_die.jpg



CHRIS HOWLAND was the first one who reported about the tragic death

of the three stars to the German listenersI was shocked and so sad

and it was a must for me to go to my favourite record shop in Dortmund

to buy "It doesn't matter anymore" by Buddy and "Donna" by Ritchie,

the B-side of this record was "La Bamba". 


I'll never forget that day with those bad news on the radio.


And I'll NEVER EVER forget Chris, who died by the end of 2013 in Germany !





Buddy_Holly_My_Greatest_Songs.jpg



 Buddy Holly


 My

 greatest

 songs


Meine erste selbst gekaufte LP. Das Cover habe ich nicht mehr, da ich

damals mit LP-Covern und BRAVO - Starschnitten meine Bude verzierte.

Im Zuge einer Renovierung zerriss das Cover beim Ablösen von der Wand.

Günter Hillebrecht aus Steinhagen, ein begeisterter Buddy-Fan, der auch

regelmäßiger Besucher meiner Webseite ist, hat mir mit der Überlassung des

Fotos seiner ersten Buddy-LP (genau wie bei mir) eine Riesenfreude bereitet.


Sollte ein Leser dieser Zeilen sich erinnern, auf dem Dachboden noch

so ein Cover liegen zu haben, ich nehme es sofort gegen Erstattung

der Kosten!


Die LP habe ich natürlich sorgsam verwahrt. 




                           So sah ich in den Sechzigern aus. 


                    Bei der Frisur war Eddie Cochran angesagt.



Hans_aged_16.jpg





  In the
  sixties I
  wanted to
  look like
  Eddie 
  Cochran



                                    Hans in the Sixties












      Gute Zeiten, schlechte Zeiten.

     © BvB 09




                      My local soccer club Borussia Dortmund.



Ich lebe in Dortmund, dort bin ich geboren und dort werde ich auch für

immer bleiben. Ein Dortmunder hat im Durchschnitt zwei Vorlieben:

Bier und Borussia. Eine Distanz dazu ist mir nicht möglich. Mein Vater

"schleppte" mich schon mit 5 mit in's Stadion Rote Erde, das prägt für das

ganze Leben. Später ging ich alleine in's Stadion Rote Erde, dann auch in's

Westfalenstadion. Südtribüne, Block 11.


Für mich heißt es weiter Westfalenstadion, denn der anderweitige

Name ist nur ein Name auf Zeit, abhängig vom Sponsor.




                  Hier ist das Lied, das die Südtribüne (die gelbe Wand) vor jedem Spiel intoniert :



When you walk through the storm
Hold your head up high
And don't be afraid of the dark
At the end of the storm
There's a golden sky
And the sweet silver song of the lark

Walk on, through the wind
Walk on, through the rain
Though your dreams be tossed and blown
Walk on, walk on, with hope in your heart
And you'll never walk alone
You'll never walk alone

Walk on, walk on, with hope in your heart
And you'll never walk alone
You'll never walk alone

(well known from Anfield Road, Liverpool)


Ironie des Schicksals:

Jürgen Klopp, 7 Jahre Trainer beim BVB, wechselte nach einer kurzen Auszeit im Oktober 2015 zum FC Liverpool ! ! !



Übersetzt in etwa:


Wenn du durch den Regen läufst
Halte den Kopf hoch
und fürchte dich nicht vor der Dunkelheit
Wenn der Regen vorüber ist
erstrahlt der Himmel golden
und der süße, silberhelle Gesang der Lerche erklingt.
Geh weiter, durch den Wind,
Geh weiter, durch den Regen
Auch wenn deine Träume getreten und gestoßen werden
Geh weiter, geh weiter mit Hoffnung im Herzen
dann wirst du niemals alleine gehen
Du wirst niemals alleine gehen
Geh weiter, geh weiter mit Hoffnung im Herzen
dann wirst du niemals alleine gehen
Du wirst niemals alleine gehen

                                                                                                     



Viele Jahre bin ich "marschiert", bis mir der ganze Aufwand zu viel wurde.

Der Zeitrahmen war zu groß. Also wurde ich "Sofafan" mit einer Dauerkarte

bei Premiere/Sky. Das ist einfacher, obwohl ein wenig die Atmosphäre fehlt.

Borussia Dortmund ist für mich Kult. Ich fiebere bei jedem Spiel mit

und bleibe auch Fan, wenn schlechte Zeiten anstehen.



Mein Vater Waldemar Finking war der Chef von RUDI ASSAUER.


Rudi_Assauer.jpgRUDI ASSAUER spielte beim BvB 09 Borussia Dortmund als Läufer und hat 'nebenbei', sozusagen als Zweitberuf, noch seine "Brötchen "als Buchhalter bei der damals für ihre Kleinkredite berühmten KKB (Kundenkreditbank) verdient. 

Rudi wechselte später zum FC Schalke 04, bei dem er nach seiner aktiven Fußballerzeit in's Management wechselte und lange Jahre als Manager dem Verein vorstand. Um Rudi Assauer tut es mir sehr leid. Er leidet an Alzheimer, eine Krankheit, die jeden von uns treffen kann und immer weiter voranschreitet, das Gedächtnis zu löschen.


Das war für Rudi leicht verdientes Geld  bei der Kundenkreditbank neben seiner Tätigkeit als Läufer in der ersten Mannschaft von Borussia Dortmund.

Apropos "Brötchen": Dieselben in belegter Form brachte der absolute Frauenschwarm Rudi den weiblichen Kollegen mit, wenn er mal einen seiner gelegentlichen Besuche in den Geschäftsräumen der Bank an der Wißstraße machte. Da ich als Schüler nach Schulschluss öfter mal meinen Vater auf der Arbeit besuchte, bevor der nächste Zug Richtung Heimat fuhr, habe ich das mit eigenen Augen gesehen. Beim Rosenmontagszug schauten wir aus den Fenstern der Bank und Rudi warf von einem der Umzugswagen bevorzugt Bälle und Schokolade in unsere Richtung.

Er war fast nie da, die Bank sonnte sich aber im Image eines Förderers des Fußballs für Dortmunds berühmteste Mannschaft BvB 09 Borussia.







Radio 91.2.jpg                      RADIO 91.2



Radiomäßig bin ich in Dortmund gut versorgt. Mein Lokalradio RADIO 91.2 ist

wirklich 100 % Dortmund. Informationen zu Borussia gibt es genug und jedes

Bundesligaspiel wird live übertragen. So ist das ein Radio nach meinem

Geschmack, obwohl die Musik, die dort gespielt wird, nicht aus der Zeit von

Buddy Holly ist, aber bei der Auswahl der heute gängigen Titel hat man bei

Radio NRW ein gutes Händchen.


Dennoch hat mich der Sender im Jahr 2007 am Todestag von Buddy Holly

in's Studio eingeladen, um ein Interview über Buddy und seine Musik

mit mir zu machen. Darüber gibt es eine extra Seite mit Hörprobe.









                               RADIO  VERONICA

                             HOLLAND  -  OFFSHORE

                               Der Piratensender







Radio_Veronica_Offshore_NL.jpg

RADIO

VERONICA

PIRATEN -

SENDER

VOR DER

KÜSTE

HOLLANDS




In den 60ern nahmen mich meine Eltern mit auf Urlaub in Holland. Ich war stolzer Besitzer eines Kofferradios, das ich immer bei mir hatte, zu jeder passenden und auch unpassenden Gelegenheit.

Wir wohnten 2 Wochen privat bei einer Familie in Monnikendam mit Tochter in meinem Alter. Die wiederum hatte eine Freundin, die uns täglich besuchte und die mit uns, ebenso wie die Tochter des Hauses, alle Ausflüge mitmachte.

Da ich ja mein Kofferradio immer bei mir hatte und dies auch immer auf Sendung war, kam ich zwangsläufig auf den Sender, den mir die beiden Grazien aus Holland wärmstens an's Herz legten: RADIO VERONICA.

Irgendwie war das wie Abenteuer: Ein Piratensender vor der Küste, außerhalb der 3 Meilen - Zone, unangreifbar, nicht zu fassen, der tolle Musik sendete, die genau auf der Wellenlänge lag, die wir 3 Jugendlichen mochten.

So kam ich zu einem neuen Musikerlebnis, das zwar ein ganz klein wenig dadurch geschmälert wurde, da ich die Ansager nicht verstand, zumindest nicht komplett, aber die Musik fetzte und wir waren gut drauf.

Dank meines Kofferradios hatte ich bei jedem Ausflug Damenbegleitung ganz in meiner Nähe. Waren wir dann wieder im Privatquartier, lief dort natürlich auch nur ein Sender. RADIO VERONICA.

Sogar die Eltern fanden die Musik gut, für mich eine neue Erfahrung.

RADIO VERONICA was a pirate radio station offshore the Holland coast with great music I used to listen to in the 60's, when I was on holidays with my parents.

I was happy to have my very first portable radio and so I was a lucky boy being accompanied by 2 nice girls of my age belonging to the house, where we spent our holidays.

The girls from Holland liked the music and I liked the girls from Holland.

"It's so easy!"


Erwähnen möchte ich noch, dass mir ein guter Freund im Jahr 2008 eine Musik-CD mit dem Titel THE PIRATE STATIONS schickte, die 26 Erkennungsmelodien von Radio Veronica, Radio Nordzee International und Radio Caroline beinhaltet.

So konserviert man seine schönen Erinnerungen.


 



  



                         OFFENER    KANAL   WESTKÜSTE


                      Jeden  Mittwoch  ON  AIR  ab  16:00 Uhr


                              Sendezeit jeweils 1 Stunde.


                              " TEEN  BEAT  -  DAMALS "


                                  Moderation u. Technik:
  

                                    GERD  MUESFELDT



                       Die erste Sendung war am 10.02.2010.

                  
                        Gerd spielt alle Titel in voller Länge !




Offener_Kanal_Westküste.jpg
                   
               Die  Westküste  rockt !



OK_Westküste_Radiofrequenzen.jpg
          
   Wer da oben wohnt, kann das auch im Dampfradio hören.



      Buddy Holly fan Gerd Muesfeldt from Germany is on air for you


                     every Wednesday from 3 p.m. - 4 p.m. GMT


           He plays CD's and Vinyl - Rarities from the '50s and '60s.



Livesttream_OK_Westkueste.jpg
  
                      Click the stream   -   Auf den Stream klicken
URL_Livestream.jpg
                


 Als Hörer der ersten Stunde und Freund von Gerd drücke ich alle Daumen !


Viel_Glück_Gerd!.jpg
                                     







              RADIO  MEMORIES   -   HAMBURG  GERMANY




Radio_Memories.jpg Logo

 Radio Memories



Wenn ich an meiner Webseite arbeite, läuft im Hintergrund oft Musik aus der guten alten Zeit. Da stieß ich vor einiger Zeit auf einen deutschen Internetradiosender, der seine Redaktion in Hamburg hat.

Die von Jens Golimbus moderierte Online Jukebox ist täglich von 12 - 13 Uhr on air.

Die von mir bevorzugte Zuhörzeit ist 17 - 19 Uhr. Eine unmoderierte Abfolge von Songs der 50er und 60er. Erstaunlich viel Buddy Holly Songs sind dabei, das fiel mir von Anfang an als besonders positiv auf.

Im Februar 2009, der 50. Wiederkehr des tragischen Todes von Buddy Holly, ging es richtig in die Vollen. Da erhöhte Jens Golimbus die Taktzahl in Sachen Buddy.


      ------------------------------------------------------------------------

          

        Was ich über diesen Sender schrieb, ist leider Geschichte.


                         Er stellte 2012 den Sendebetrieb ein.


                       DANKE  FÜR  DIE  SCHÖNEN  STUNDEN  !

                      

                                    R.I.P.  Radio  Memories


                                   









Erwähnen möchte ich noch, dass ich in jungen Jahren ausgiebig als DXer durch die Kurzwellenbänder spaziert bin.





Da habe ich Empfangsberichte geschrieben und von den Rundfunksendern, ob aus den Anden, Vietnam oder sonstwo in der Welt, QSL- Karten bekommen, die ich mit Freuden gesammelt habe.



 Mit einer motorgetriebenen großvolumigen Richtantenne für UKW und TV habe

 ich Jahre später dann UKW-Sender aus weiter Entfernung aufgespürt und bei

 extremen Überreichweiten im TV - Sektor bis nach Spanien und Dänemark

 geschaut, wohlgemerkt mit Antennen für terrestrischen Empfang. 

 




                                      Here's a member of my "Fan Club" .







Tanya_Tucker.jpgTanya Tucker



Here is one of the top stars of American Country Music:  TANYA TUCKER

 

She signed my guestbook and sent a very nice posting :


                             *********************************




                                                     Hans,


Tommy Allsup sent me your website on the Great Buddy Holly.


It's so wonderful to see you paying tribute to one of the greatest.


I'm sure Buddy would be very proud. Great stuff and very informative.


Keep up the great work and keep the FLAME ALIVE AND BURNING

 
BRIGHT !!!



                             Tanya Tucker - Nashville, Tn  USA
           


                          ****************************** 


What about you?  Have you ever thought about writing a posting to

my VIP guestbook?



                        Join my "fan club" and make my day !





BUDDY_HOLLY_LIVES
                  




                       Und  das  schrieb  mir  "die"  Peggy  Sue :


       And here's a message by Peggy Sue Gerron, "The" Peggy Sue:



PEGGY_SUE_GERRON.jpg



                       Hans


               Loved your site.

 
            whoa,whoa,yea,yea

 
     love you more than I can say.




                 Keep   Rockin



             Peggy  Sue  Gerron




                   Peggy  Sue




Nächste Seite NEXT PAGE
                                            



Seite 1 - Page # 1